Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld
Brakenweg 2, 21698 Harsefeld
04164-859950

AGG ver­teilt Lob und Lorbeeren 

Imke Bartels

Rund 200 Schüler:innen konn­ten wie­der Lor­bee­ren für ihr schu­li­sches Enga­ge­ment ern­ten: Getrennt nach Dop­pel­jahr­gän­gen wur­den in einer Fei­er­stun­de (3.07.2023) alle aus­ge­zeich­net, die sich im Schul­jahr 2022/2023 in beson­de­rer Wei­se per­sön­lich für das AGG ein­ge­setzt, das Schul­kli­ma geför­dert oder beson­de­re schu­li­sche bzw. sport­li­che Leis­tun­gen erbracht haben.

So wur­den nicht nur die vie­len Sportler:innen geehrt, son­dern auch Sieger:innen diver­ser Schul­wett­wer­be wie „Mathe Kän­gu­ru“ oder „Big Chall­enge“. Auch per­sön­li­cher Ein­satz etwa als Bus- und Bahn­pa­te wur­de belohnt. 

„Mit der Aus­zeich­nung sagt das AGG ‚Dan­ke‘ “, begrün­det Schul­lei­ter Chris­ti­an Son­dern die Akti­on, wel­che von der Steu­er­grup­pe initi­iert wurde. 

Durch die Ver­an­stal­tung führ­ten für den Jahr­gang 5/6 Anna Bösch und Tammo Hagen­guth. Tabea Isra­el und Hele­na Bou­kes mode­rier­ten für den Jahr­gang 7/8, Svea Ahrens und Malin Grund­ke führ­ten durch die Ver­an­stal­tung für den Jahr­gang 9/10. Fin­ja Nebel und Kili­an Kress zeich­ne­ten die Jahr­gän­ge 11 und 12 aus. Die Moderator:innen über­reich­ten als Aner­ken­nung Urkun­den, USB-Sticks mit Schul-Logo, Kugel­schrei­ber und Süßig­kei­ten-Boxen im Namen der Schulgemeinschaft. 

Ein beson­de­res High­light des Rah­men­pro­gram­mes war ein Vol­ti­gier-Auf­tritt unter der Lei­tung unse­rer Schü­le­rin Mila Koböck. Für die musi­ka­li­sche Unter­ma­lung sorg­te die Strei­cher-AG sowie Fin­ja Nebel und Silya Lem­mer­mann und Gän­se­haut erzeug­te die Prä­sen­ta­ti­on eines  im Kunst­un­ter­richt pro­du­zier­ten Hor­ror­vi­de­os. Ins­ge­samt kann das Fazit gezo­gen wer­den: Das AGG ist stolz auf sei­ne Schülerschaft. 

Foto: Ghay­da Makhadmeh

Aktu­el­les