Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld
Brakenweg 2, 21698 Harsefeld
04164-859950

Grü­ner Dau­men für Fünftklässler

Imke Bartels

Am Don­ners­tag, 17.8.2023, war es eng im Forum. Im Rah­men eines Fest­ak­tes begrüß­te Herr Son­dern 160 Fünftklässler:innen, die sich auf 6 Klas­sen ver­tei­len. So vie­le Anmel­dun­gen hat­te unse­re Schu­le noch nie.

Die Strei­cher-AG eröff­ne­te die Ver­an­stal­tung, bevor Herr Son­dern die Neu­en offi­zi­ell zu ihrer „zwei­ten Ein­schu­lung“ begrüßte.

Dabei führ­te er ein neu­es Auf­nah­me-Ritu­al ein: Künf­tig erhält jede 5. Klas­se als Geschenk einen Able­ger der Zim­mer­pflan­ze „Grün­li­lie“ mit dem Auf­trag, die­sen zu einer statt­li­chen Pflan­ze auf­zu­päp­peln. Die Idee dahin­ter: Im nächs­ten Jahr soll ein Able­ger von den Pflan­zen an die dann neu­en Fünftklässler:innen ver­schenkt wer­den. Das Hegen und Pfle­gen der Pflan­ze ist somit das ers­te Gemein­schafts­pro­jekt der neu­en Klas­sen­ge­mein­schaf­ten und soll Team­geist und Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein stär­ken. So spie­gelt der Able­ger die Ent­wick­lung „der Klei­nen“ auch sym­bo­lisch: Gemein­sam mit ihnen schlägt er Wur­zeln, wächst und ver­schö­nert schließ­lich als gro­ße Topf­pflan­ze das Klassenzimmer.

In ihrer Rede ver­glich Schul­pas­to­rin Haar-Rath­jen die Schu­le mit einer bun­ten Wie­se, die aus Spaß, Freun­den und Klas­sen­ge­mein­schaft besteht und stärk­te mit ihrem Mit­mach-Segen die­se Werte.

Die offi­zi­el­le Auf­nah­me in die Schul­ge­mein­schaft ende­te mit dem Läu­ten der Schul­glo­cke, die nur zu Beginn (Ein­schu­lung) und Ende (Abitur­fei­er) der Schul­zeit am AGG ertönt. Um die Wei­chen für einen guten Start zu stel­len, wer­den die Fünftklässler:innen die ers­ten Tage nur von ihren Klassenlehrer:innen betreut. Ken­nen­lern­spie­le und Schul­ral­lye sind nur zwei der Pro­gramm­punk­te. Trai­niert wer­den auch metho­di­sche Fähig­kei­ten wie Heft- und Map­pen­füh­rung und es gibt eine Ein­füh­rung in schul­in­ter­ne Abläufe.

Aktu­el­les