Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld
Brakenweg 2, 21698 Harsefeld
04164-859950

Per­so­nel­le Ver­än­de­run­gen am AGG zum Schul­jah­res­be­ginn 2021/22

Died­rich Hinrichs

Am gest­ri­gen Vor­mit­tag (31.08.2021) wur­de von Frau OStD´ Ute Appel­kamp und dem ver­sam­mel­ten Kol­le­gi­um auf der ers­ten Dienst­be­spre­chung nach den Som­mer­fe­ri­en das Schul­jahr 2021/22 in den Blick genom­men, das am Don­ners­tag zwar im Regel­be­trieb mit vol­lem Prä­senz­un­ter­richt, auf­grund der anhal­ten­den Coro­na-Pan­de­mie aller­dings unter erhöh­ten Schutz­maß­nah­men begin­nen wird. Dabei konn­te unse­re Schul­lei­te­rin unter ande­rem eine nach Beur­lau­bung wegen Eltern­zeit ihre Unter­richts­tä­tig­keit am AGG neu auf­neh­men­de Lehr­kraft begrü­ßen wie auch zwei lang­ge­dien­te Mit­glie­der des Leh­rer­kol­le­gi­ums, deren Dienst­zeit bereits am Ende des ver­gan­ge­nen Schul­jah­res geen­det hat­te, gebüh­rend verabschieden.

Mit dem neu­en Schul­jahr neh­men zwei neue Lehr­kräf­te ihre Arbeit an unse­rem Gym­na­si­um auf: Frau StR´ Sabri­na Run­ge (En, Ge, Sp), die schon seit einem Jahr zum Kol­le­gi­um zählt, aber erst jetzt aus der Eltern­zeit zurück­kommt, sowie Herr StRef. Robin Rosen­dahl (Ge, Ch), der sein Refe­ren­da­ri­at am Stu­di­en­se­mi­nar Sta­de antre­ten und sei­nen Aus­bil­dungs­un­ter­richt am AGG ertei­len wird. Allen neu­en, wie­der­ge­kehr­ten sowie allen ande­ren Lehr­kräf­ten wünsch­te Frau Appel­kamp ein ange­neh­mes Mit­ein­an­der und einen guten Ein­stieg in das mor­gen dann auch offi­zi­ell begin­nen­de Schul­jahr 2021/22.

Nach Been­di­gung ihres Dienst­ver­hält­nis­ses aus dem Kol­le­gi­ums­kreis aus­ge­schie­den und schon am Ende des abge­lau­fe­nen Schul­jah­res mehr oder weni­ger naht­los in den Ruhe­stand über­ge­gan­gen sind mit den „AGG-Insti­tu­tio­nen“ Frau OStR´ Tho­ra See­mann und Herrn OStR Wolf­gang Ehlers zwei lang­ge­dien­te Mit­glie­der des päd­ago­gi­schen Per­so­nals am Aue-Geest-Gym­na­si­um Har­s­e­feld, deren ver­dienst­vol­le, pflicht­be­wuss­te Arbeit, ins­be­son­de­re aber ihr dar­über hin­aus gehen­des beson­de­re Enga­ge­ment für die Schul­ge­mein­schaft Frau Appel­kamp in ihren Ver­ab­schie­dungs­re­den noch ein­mal hervorhob. 

Bei­de haben nahe­zu seit der Grün­dung unse­rer Schu­le im Jah­re 2004 – zunächst am „Gym­na­si­um Har­s­e­feld in Ein­rich­tung“, spä­ter dann am „Aue-Geest-Gym­na­si­um Har­s­e­feld“ – ihre Fach­grup­pen Fran­zö­sisch bzw. Phy­sik vor allem mit Blick auf die Lern­be­dürf­nis­se unse­rer Schüler:innen kom­pe­tent und umsich­tig auf­ge­baut sowie ihre Kli­en­tel u.a. durch die Orga­ni­sa­ti­on von zahl­rei­chen Aus­tausch­fahr­ten (Frau See­mann) und die Betreu­ung von Wett­be­werbs­teil­nah­men (Herr Ehlers) für ihre jewei­li­gen Fächer anhal­tend moti­vie­ren und begeis­tern kön­nen. Damit hät­ten sie, so OStD´Appelkamp, unser Schul­le­ben der letz­ten Jah­re aktiv und ent­schei­dend mit­ge­prägt, wofür sie sich bei bei­den Ruhe­ständ­lern herz­lich bedank­te und ihnen „für die Zukunft ohne das AGG alles Gute wünschte“.