Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld
Brakenweg 2, 21698 Harsefeld
04164-859950
Der Bezirks­ent­scheid im Schul­wett­be­werb „Jugend trai­niert für Olym­pia“ für Mäd­chen­mann­schaf­ten im Fuß­ball fand Ende Mai in Schne­ver­din­gen statt. In den Wett­kampf­klas­sen III (Jahr­gän­ge 1996/97) und IV (Jahr­gän­ge 1998/99) hat­ten sich die Mäd­chen des Gym­na­si­ums Har­s­e­feld für die­ses Tur­nier der bes­ten Schul­mann­schaf­ten aus dem Bezirk Lüne­burg qua­li­fi­ziert. Am Ende gelang zwar kei­ner Mann­schaft der Sprung ins Lan­des­fi­na­le, aber mit den Plät­zen 2 und 4 war das Gym­na­si­um Har­s­e­feld nach der KGS Bad Beven­sen die erfolg­reichs­te Schu­le.
Die Mäd­chen der Wett­kampf­klas­se IV star­te­ten beschwer­lich in das Tur­nier. Gegen die rein defen­siv ein­ge­stell­te Mann­schaft der KGS Ham­ber­gen sprang am Ende noch ein mühe­vol­ler 2:0 Sieg her­aus. Bes­ser lief es im zwei­ten Spiel gegen das Gym­na­si­um aus Cel­le, das mit einem 5:2 Sieg ende­te. Nun muss­te das letz­te Spiel gegen die KGS Bad Beven­sen über den Tur­nier­sieg ent­schei­den. Bis weit in die 2. Halb­zeit stand es in die­sem Spiel 0:0. Da die Har­s­e­fel­de­rin­nen die­ses Spiel aber auf­grund des bis­her schlech­te­ren Tor­ver­hält­nis­ses gewin­nen muss­ten,  blieb für die ver­blei­ben­de Spiel­zeit nichts ande­res mehr übrig als die Offen­si­ve zu ver­stär­ken. So gab man den Mäd­chen aus Bad Beven­sen aber Raum zu Kon­tern, den die­se auch zu zwei Toren nutz­ten. Zum Team gehör­ten: 
Leo­nie Seut­ter, Jani­na Haar­mann, Sti­ne Schu­ma­cher, Mona Albers, Ronya Becker, Lina Ree­se, Jana Kotz­low­ski, Sabri­na Rauch, Luci­en­ne Hyp­ko und Manon Draack.

In der Wett­kampf­klas­se III war im ers­ten Spiel bei unse­ren Mäd­chen eben­falls noch Sand im Getrie­be. Im Spiel gegen die Real­schu­le aus Ottern­dorf, die beim Kreis­grup­pen­ent­scheid noch bezwun­gen wer­den konn­te, ging man mit einer 1:3 Nie­der­la­ge vom Platz. Bes­ser lief es für die Har­s­e­fel­de­rin­nen im Spiel gegen die Real­schu­le Muns­ter. Das spie­le­risch bes­te Team des Tur­niers konn­te mit 2:1 bezwun­gen wer­den. So hat­te die Mann­schaft vor dem letz­ten Spiel gegen die KGS Bad Beven­sen sogar noch Chan­cen auf den Tur­nier­sieg. Aber der nöti­ge Sieg gelang nicht, so dass am Ende nach einer 0:1 Nie­der­la­ge in die­sem Spiel nur der 4. Platz in der Abschluss­ta­bel­le her­aus­sprang. Für das Gym­na­si­um Har­s­e­feld spiel­ten:
Vivi­en Kars­tens, Jac­que­lin Buch­holz, Kris­ti­ne Reh­fin­ger, Kris­tin Scha­erf­fer, Maren Mey­er, Kath­le­en Ger­ken, Beke Mül­ler, Ali­ca Haf­ke, Jani­na Jung und Anne-Chris­tin v. Appen.