Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld
Brakenweg 2, 21698 Harsefeld
04164-859950

Auch in die­sem Jahr (1.06. und 2.06.2016) besuch­ten die Covenant Play­ers auf Ein­la­dung der Fach­grup­pe Eng­lisch wie­der das Aue-Geest-Gym­na­si­um, um für und mit den Schü­lern der Klas­sen­stu­fen 5 und 6 eng­lisch­spra­chi­ges Thea­ter zu spie­len. Dabei  haben die Schü­le­rin­nen und Schü­ler — wie im Fol­gen­den aus der Klas­se 5 FL berich­tet wird — nicht nur spie­le­risch gel­ent, dass sie schon recht viel Eng­lisch ver­ste­hen, son­dern  sie wur­den zudem ange­hal­ten, über Wer­te und Moral­vor­stel­lun­gen nach­zu­den­ken.

Die Covenant Play­ers sind eine Grup­pe, die eng­li­sches Thea­ter spielt. Die Dar­stel­ler hei­ßen David, Sam und Anni­ka. Sie sind sehr lus­tig und bezie­hen das Publi­kum schon bei der Begrü­ßung mit ein. Das Pro­gramm ist so auf­ge­baut, dass man sein Voka­bu­lar gut ver­bes­sern kann. Mit den Covenant Play­ers macht Voka­beln ler­nen Spaß!

Die Pro­gramm­in­hal­te sind meis­tens lus­tig, teil­wei­se aber auch ernst. Es wer­den All­tags­si­tua­tio­nen als The­men genutzt, die man oft selbst erlebt. Mit Anni­ka haben wir eine eige­ne Geschich­te über Freund­schaft und was man dar­un­ter ver­steht gespielt. Anni­ka hat den Haupt­dar­stel­lern Text­tei­le der Geschich­te vor­ge­spro­chen, die sie dann nach­spre­chen soll­ten. Sam und David haben die Sze­ne mit den Neben­dar­stel­lern, die von uns Schü­lern gespielt wur­den, beglei­tet.

Die Covenant Play­ers kom­men aus Deutsch­land und Kali­for­ni­en. Es ist eine inter­na­tio­na­le Grup­pe. Aller­dings ist auch Kri­tik aus­zu­spre­chen: Manch­mal ver­steht man nicht alles, da zum Teil das Eng­lisch für manch einen Fünft­kläss­ler zu schnell gespro­chen wird.