Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld
Brakenweg 2, 21698 Harsefeld
04164-859950
JuniorScience

„Genia­les Gemü­se“ lau­te­te das The­ma der dies­jäh­ri­gen vom IPN (Leib­niz-Insti­tut für die Päd­ago­gik der Natur­wis­sen­schaf­ten und Mathe­ma­tik) in Kiel ver­an­stal­te­ten Juni­or Sci­ence Olym­pia­de. Auch in die­sem Jahr nah­men wie­der meh­re­re Schüler/innen, Ale­na Kräft, Nee­le Grantz, Tami­ra Dre­wes (alle 8 S), Jas­min Schul­ze, Julia Plaul (bei­de 8 L), Ger­rit Krü­ger und Dus­tin Peplies (bei­de 7 FSL1), der Bio­lo­gie-AG unter Lei­tung von Herrn Dietz an der 16. Inter­na­tio­na­len Juni­or Sci­ence Olym­pia­de (IJSO 2018) teil.

Mit einer Essig­gur­ke Strom­erzeu­gen? Elek­tri­scher Strom aus Mün­zen? War­um fällt Salat, den man län­ger ste­hen lässt, in sich zusam­men und wird unan­sehn­lich? Dem Loch­fraß auf der Spur. Dar­um und um ande­re span­nen­de Expe­ri­men­te und Fra­ge­stel­lun­gen ging es in den aktu­el­len Wett­be­werbs­auf­ga­ben „Genia­les Gemü­se!“ zur dies­jäh­ri­gen Inter­na­tio­na­len Juni­or Sci­ence Olym­pia­de.

Im Rah­men der wöchent­lich statt­fin­den­den Bio­lo­gie-AG und auch in ihrer Frei­zeit stell­ten sich die Teil­neh­mer dabei den theo­re­ti­schen und prak­ti­schen Anfor­de­run­gen der ers­ten Wett­be­werbs­run­de. Für ihre erfolg­rei­che Teil­nah­me beka­men alle Nachwuchsforscher/innen eine offi­zi­el­le Urkun­de vom IPN Kiel, die durch unse­ren Schul­lei­ter Herrn Book über­reicht wur­de.

Aus unse­rem Teil­neh­mer­kreis qua­li­fi­zier­ten sich auf­grund einer sehr guten erziel­ten Punkt­zahl Nee­le Grantz, Tami­ra Dre­wes und Jas­min Schul­ze für die nächst­hö­he­re Wett­be­werbs­stu­fe. Die­se zwei­te Run­de wur­de bereits am 8. März in Form einer schrift­li­chen IJSO-Quiz­run­de an unse­rer Schu­le durch­ge­führt. Von den rund 1000 Teil­neh­men­den die­ser zwei­ten Wett­be­werbs­run­de haben es bun­des­weit knapp 360 in die Klau­sur­run­de geschafft. An unse­rer Schu­le kön­nen wir Jas­min Schul­ze zu die­sem tol­len Erfolg gra­tu­lie­ren und sind schon jetzt auf ihre wei­te­ren Ergeb­nis­se gespannt.

Die vom IPN in Kiel ver­an­stal­te­te IJSO (Inter­na­tio­na­le Juni­or Sci­ence Olym­pia­de) wird vom Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Bil­dung und For­schung und dem nie­der­säch­si­schen Kul­tus­mi­nis­te­ri­um geför­dert und ist ein wich­ti­ges Instru­ment zur För­de­rung jun­ger Nach­wuchs­ta­len­te in den Natur­wis­sen­schaf­ten, aber auch eine Chan­ce, bei Schü­le­rin­nen und Schü­lern ein brei­tes Inter­es­se an Natur­wis­sen­schaf­ten zu wecken.

JuniorScience

Foto: T. Dietz