Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld
Brakenweg 2, 21698 Harsefeld
04164-859950

Aktu­el­le Infor­ma­tio­nen zum Coro­na­vi­rus

Stand: 13.03.2020

Sehr geehr­te Eltern, lie­be Schü­le­rin­nen und Schü­ler,

wie Sie aktu­el­len Pres­se­mit­tei­lun­gen ent­neh­men kön­nen, ist durch das Kul­tus­mi­nis­te­ri­um ver­fügt wor­den, dass der Unter­richt an den nie­der­säch­si­schen Schu­len vor­erst bis zum 18.04.2020 aus­fällt.

Eine Not­be­treu­ung für die Jahr­gän­ge 5 – 8 wird durch uns in der regu­lä­ren Unter­richts­zeit von der ers­ten bis zur sechs­ten Stun­de gewähr­leis­tet. Die­se Not­be­treu­ung greift nur in Här­te­fäl­len für Eltern fol­gen­der Berufs­grup­pen:

  • Beschäf­tig­te im Gesund­heits­be­reich, medi­zi­ni­schen und pfle­ge­ri­schen Bereich,
  • Beschäf­tig­te zur Auf­recht­erhal­tung der Staats- und Regie­rungs­funk­tio­nen,
  • Beschäf­tig­te im Bereich der Poli­zei, Ret­tungs­dienst, Kata­stro­phen­schutz und Feu­er­wehr,
  • Beschäf­tig­te im Voll­zugs­be­reich ein­schließ­lich Jus­tiz­voll­zug, Maß­re­gel­voll­zug und ver­gleich­ba­re Berei­che.

Aus­ge­nom­men von die­ser fach­li­chen Wei­sung ist auch die Betreu­ung in beson­de­ren Här­te­fäl­len (etwa dro­hen­de Kün­di­gung oder erheb­li­cher Ver­dienst­aus­fall).

Wir bit­ten dar­um, aus­schließ­lich in die­sen Fäl­len die Not­be­treu­ung in Anspruch zu neh­men.

Im Rah­men der uns gege­be­nen Mög­lich­kei­ten sind die Lehr­kräf­te unse­rer Schu­le gehal­ten, allen Schü­le­rin­nen und Schü­lern Auf­ga­ben in ange­mes­se­nem Umfang, vor allem in den Haupt­fä­chern (Deutsch, Mathe­ma­tik, Fremd­spra­che), für den Zeit­raum des Unter­richts­aus­falls zu ertei­len. Die­se Auf­ga­ben wer­den bis Diens­tag 10:00 Uhr über die Klas­sen­lei­tun­gen direkt oder die Eltern­ver­tre­ter per Mail an die Schü­le­rin­nen und Schü­ler wei­ter­ge­lei­tet.

Die Schu­le ist zu den übli­chen Öff­nungs­zei­ten erreich­bar.

An einer Lösung hin­sicht­lich aus­fal­len­der Klas­sen­ar­bei­ten und Klau­su­ren wird gear­bei­tet. Alle Schü­le­rin­nen und Schü­ler wer­den hier­zu recht­zei­tig infor­miert.

Fer­ner wur­de ent­schie­den, dass alle außer­un­ter­richt­li­chen Schul­ver­an­stal­tun­gen (Klas­sen­fahr­ten, Exkur­sio­nen, Kurs­fahr­ten, Schul­fes­te, Sport­fes­te, Aus­tau­sche, Auf­füh­run­gen, etc.), die für die­ses Schul­jahr geplant sind, ent­fal­len.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Schul­aus­fall an nie­der­säch­si­schen Schu­len fin­den Sie unter fol­gen­den Links:

https://www.mk.niedersachsen.de/startseite/

https://www.mk.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/presseinformationen/

https://www.mk.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/basisinformationen_zu_covid_19_corona/basisinformationen-zu-covid-19-corona-185558.html

http://schulausfall.landkreis-stade.de/

Mit freund­li­chen Grü­ßen

Die Schul­lei­tung des AGG

Die all­ge­mei­nen Infor­ma­tio­nen des Kul­tus­mi­nis­te­ri­ums für Schu­len und Kin­der­ta­ges­stät­ten sind auch wei­ter­hin unter https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/hinweise-fur-lehrkrafte-und-eltern-185451.html ein­seh­bar.

Anhang: Hin­wei­se und Merk­blatt für Schu­len