Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld
Brakenweg 2, 21698 Harsefeld
04164-859950
Wäh­rend der Pro­jekt­wo­che hat die Klas­se 7FL1 unter Lei­tung von Herrn Beh­rends und Frau Gre­ve ein Film­pro­jekt durch­ge­führt und dabei nicht nur die Tücken der Film­ma­te­rie zu spü­ren bekom­men, son­dern am Ende auch viel Spaß gehabt und eini­ge lus­ti­ge Film­clips pro­du­ziert.


Am Anfang jedes Films stand wie immer die Idee, die am Frei­tag in einem Dreh­buch fest­ge­hal­ten wur­de. Mög­lichst detail­iert wur­den dabei nicht nur Hand­lung und Schau­spie­ler beschrie­ben, son­dern vor allem auch die Kame­ra­ein­stel­lun­gen (Blick­win­kel) und sons­ti­gen Regie­an­wei­sun­gen fest­ge­hal­ten. 

Nach dem Schrei­ben des Dreh­bu­ches folg­ten am zwei­ten Tag der Dreh und die Arbeit am “Set”. Aus­ge­rüs­tet mit Kame­ras, Leuch­ten, Sta­tiv und Film­klap­pe wur­den die zuvor geplan­ten Sze­nen ein­ge­fan­gen und wo nötig für die “Post­pro­duc­tion” vor­be­rei­tet. Manch­mal muss­ten z.B. Film­for­ma­te kon­ver­tiert wer­den, um eine Bear­bei­tung am Com­pu­ter zu ermög­li­chen. 

Am letz­ten Pro­jekt­tag fand der eigent­li­che Schnitt an den schul­ei­ge­nen Mul­ti­me­dia-Com­pu­tern (Mac­Book Pro) statt, wobei die eine oder ande­re Film­sze­ne, wie etwa die “Mas­sen­pa­nik” auf dem “sin­ken­den Schul­schiff” auch noch nach Bedarf nach­ge­dreht wur­de. 

Im Fol­gen­den fin­den sich die ent­stan­de­nen Fil­me und Film-Trai­ler, für die uns von den Film­teams die Erlaub­nis zur Ver­öf­fent­li­chung gege­ben wur­de. Ein beson­de­rer Dank gilt den Kol­le­gen Rogen und Scze­po­nik, die ihre jewei­li­gen Fach­räum­lich­kei­ten für das Film­pro­jekt geöff­net und zur Ver­fü­gung gestellt haben. 

Wich­ti­ger Hin­weis zum Schluss: jede Ähn­lich­keit mit rea­len Per­so­nen oder Ein­rich­tun­gen ist rein zufäl­lig und nur bedingt beab­sich­tigt! 


1. Wer­bung: “Magisch rein”

http://www.youtube.com/watch?v=LKFvvQn2GZI


2. Trai­ler: “Der Unter­gang” (das sin­ken­de Schul­schiff)

http://www.youtube.com/watch?v=E1ufc_OLMz0 


3.Trailer: Chris­sie — Die Lie­be zur Natur

http://www.youtube.com/watch?v=rQlCLBy7DQI