Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld
Brakenweg 2, 21698 Harsefeld
04164-859950

Sprach­di­plo­me und Sie­ger­ur­kun­den über­reicht

Zahl­rei­che Hän­de zu schüt­teln hat­te OStD Book am Tage der Zeug­nis­aus­ga­be (27.01.2017), eine Auf­ga­be, die er nur all­zu ger­ne wahr­nahm, wie er anläss­lich der Über­rei­chung schulex­tern erwor­be­ner Sprach­di­plo­me zum Nach­weis fran­zö­si­scher und spa­ni­scher Sprach­kennt­nis­se sowie der Aus­hän­di­gung von Urkun­den an die Klas­sen­bes­ten und den Schul­sie­ger im Geo­gra­phie­wett­be­werb Dier­ke Wis­sen 2016 beton­te. Sei­ne Glück­wün­sche sowie die­je­ni­gen der für die Wett­be­werbs­durch­füh­rung bzw. die Lei­tung der jewei­li­gen Spra­chen-AGs Ver­ant­wort­li­chen gal­ten den zu einer klei­nen fei­er­li­chen Über­ga­be erschie­ne­nen Schü­le­rin­nen und Schü­lern für ihre erziel­ten Leis­tun­gen und Erfol­ge. 

DELF-Prü­fun­gen: Hilf­reich unter­stützt durch unse­re Aus­tausch­schü­ler

Die seit eini­gen Jah­ren an unse­rem Gym­na­si­um ange­bo­te­ne DELF-Arbeits­ge­mein­schaft, in der sich alle von Herrn Book aus­ge­zeich­ne­ten beson­ders an der fran­zö­si­schen Spra­che Inter­es­sier­ten vor­be­rei­tet hat­ten, wur­de im ver­gan­ge­nen Jahr von Frau StR´ Susan­ne Geb­ben gelei­tet. Zum Teil wur­den sie dar­über hin­aus auch von fran­zö­si­schen Aus­tausch­schü­le­rin­nen und Schü­lern unter­stützt, die zu der Zeit am AGG Har­s­e­feld im Rah­men des Bri­git­te-Sau­zay-Pro­gramms am Unter­richt teil­ge­nom­men hat­ten. Die­se haben mit den Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mern münd­li­che Prü­fungs­si­tua­tio­nen geübt und Feed­back gege­ben. Da auch die Prü­fun­gen von Mut­ter­sprach­lern abge­nom­men wer­den, konn­ten unse­re Schü­le­rin­nen und Schü­ler so schon authen­ti­sche Prü­fungs­si­tua­tio­nen üben.

Die aus vier Tei­len (Hör­ver­ste­hen, Lese­ver­ste­hen, schrift­li­cher und münd­li­cher Aus­druck) bestehen­den DELF-Prü­fun­gen zum Erlan­gen der begehr­ten und vie­ler­orts aner­kann­ten Fran­zö­sisch-Zer­ti­fi­ka­te auf unter­schied­li­chen Niveau­stu­fen wur­den von den AG-Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mern im letz­ten Jahr abge­legt. Gera­de für die Schü­le­rin­nen und Schü­ler der dama­li­gen Jahr­gangs­stu­fe 8, die sich der Prü­fung so erfolg­reich unter­zo­gen hat­ten, war es eine beson­de­re Leis­tung, da das Niveau B1 eigent­lich erst am Ende der 9. Klas­se erreicht wer­den soll. 

Erfolg­reich die B1-Prü­fung bestan­den haben Gwen Mas­son, Ali­da Gie­sa (bei­de 9 F1), Kira Kre­her, Marc-Niklas Joost­schul­te (bei­de 9 F2), Marie Mehr­kens, Emma-Sophie Hols­ten (bei­de 10 F1), Alva­ro Thom­fohr­de und Lena Franz (bei­de 10 F2), wäh­rend Sara Mey­er (9 F1) die A2-Prü­fung erfolg­reich abge­legt hat.

DELE-Prü­fun­gen: Das lan­ge War­ten hat sich gelohnt

Bereits im April des letz­ten Jah­res fuh­ren Schü­le­rin­nen und Schü­ler unse­res sieb­ten und ach­ten Jahr­gangs nach Ham­burg, um am Insti­tu­to Cer­van­tes die DELE-Prü­fun­gen abzu­le­gen. Rho­na Abel, Anni­ka Bur­meis­ter, Male­en Ehlers, Jonas Fit­schen, Flem­ming Mein­ke und Jan­nis Schobert bewie­sen dort ihr Kön­nen in vier Berei­chen (Hör­ver­ste­hen, Lese­ver­ste­hen, schrift­li­cher und münd­li­cher Aus­druck) und kom­mu­ni­zier­ten dabei erst­mals mit Mut­ter­sprach­lern in ihrer zwei­ten Fremd­spra­che. 

Nach Abschluss der letz­ten Teil­prü­fung (münd­li­cher Aus­druck) konn­te die beglei­ten­de Lehr­kraft StR´ Mer­le Lehm­kuhl unter den Har­s­e­fel­der Teil­neh­mern ein lei­ses Auf­at­men regis­trie­ren, denn sie haben gemerkt, dass trotz gro­ßer Auf­re­gung „eigent­lich alles ganz gut lief“. Glück­lich und stolz konn­te jetzt auch end­lich die Beloh­nung für die­se Mühen ent­ge­gen­ge­nom­men wer­den: das Zer­ti­fi­kat des Nivel A1, aus­ge­stellt von der Uni­ver­sidad de Sala­man­ca.

Mathe­ma­tik-Olym­pia am AGG: Anna­bell War­ne­ke zur Lan­des­run­de ein­ge­la­den

Bereits im Novem­ber des ver­gan­ge­nen Jah­res nah­men inter­es­sier­te Schü­le­rin­nen und Schü­ler an den Aus­wahl­klau­su­ren für die Lan­des­run­de der Mathe­ma­tik-Olym­pia­de teil. Es wur­de gekno­belt, gerech­net und kon­stru­iert, um auf die Lösun­gen der bis­wei­len sehr anspruchs­vol­len Auf­ga­ben zu kom­men. Die erfolg­reichs­ten Teil­neh­mer der ein­zel­nen Jahr­gän­ge erhiel­ten nun eine Urkun­de sowie einen Preis von Herrn Book über­reicht.

Beson­ders die Leis­tun­gen von Anna­bel­le War­ne­ke sind hier­bei her­vor­zu­he­ben, denn ihre Ergeb­nis­se erhiel­ten das Prä­di­kat „Sehr gut“ und sie ist somit zur Lan­des­run­de ein­ge­la­den. Am 25. Febru­ar wird die jun­ge Mathe­ma­ti­ke­rin in Beglei­tung von StR Mer­le Lehm­kuhl daher nach Göt­tin­gen rei­sen und dort das AGG ver­tre­ten. Wir drü­cken hier­für die Dau­men und wün­schen Anna­bel­le viel Erfolg!  

Fotos: D. Hin­richs