Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld
Brakenweg 2, 21698 Harsefeld
04164-859950

Prä­mie­rung nach Überraschungsmoment

Died­rich Hinrichs

Zu Beginn der drit­ten Unter­richts­stun­de hat Schü­ler­spre­che­rin Fin­ja Nebel am heu­ti­gen Vor­mit­tag (22.12.2021) das bis­lang wohl­ge­hü­te­te Geheim­nis gelüf­tet und die Namen der­je­ni­gen Klas­sen bekannt­ge­ge­ben, die im dies­jäh­ri­gen Weih­nachts­tü­ren-Wett­be­werb die drei vor­de­ren Plät­ze bele­gen konn­ten: In einer Online-Abstim­mung wur­den von den Schüler:innen der Jahr­gangs­stu­fen 8 bis 13 auf den drit­ten Platz die Klas­se 5 SL2 (Raum A 112), auf den zwei­ten Platz die 7 F1 (Raum A 107) sowie auf den ers­ten Platz die Klas­se 7 F3 (Raum A 109) gewählt. Die ganz vor­ne ran­gie­ren­de Klas­se aller­dings genoss zu die­sem Zeit­punkt durch­aus einen gewis­sen Infor­ma­ti­ons­vor­sprung, denn sie erfuhr von ihrer erfolg­rei­chen Teil­nah­me schon eine knap­pe hal­be Stun­de eher als alle anderen.

Fünf Mit­glie­der unse­rer Schü­ler­ver­tre­tung hat­ten es sich näm­lich nicht neh­men las­sen, im Rah­men einer kon­spi­ra­ti­ven Akti­on am letz­ten Schul­tag des Jah­res den Fran­zö­sisch­un­ter­richt der Klas­se 7 F3 zu “cras­hen”, d.h. mehr oder weni­ger unan­ge­kün­digt in die­sen ein­zu­grei­fen — ledig­lich der unter­rich­ten­de Fach­leh­rer war vor­ab ein­ge­weiht wor­den — und bereits gegen Ende der zwei­ten Stun­de die Sie­ge­rin­nen und Sie­ger zu deren Über­ra­schung auf­zu­su­chen, um sie für ihren Erfolg in der Weih­nachts­de­ko­ra­ti­ons­kon­kur­renz zu beglückwünschen.

Und so lie­ßen sich dann die Siebtklässler:innen, nach­dem sie die Beloh­nung für ihr künst­le­ri­sches Bemü­hen, einen Essens­gut­schein für die gesam­te Klas­se, ent­ge­gen­ge­nom­men hat­ten und flugs auch noch deren Klas­sen­leh­re­rin Frau Grei­er her­bei­zi­tiert wor­den war, nicht lan­ge bit­ten, sich vor der von ihnen deko­rier­ten Klas­sen­raum­tür ablich­ten zu lassen.

Auch an die­ser Stel­le noch­mals herz­li­chen Glück­wunsch den Gewinner:innen, aber auch vie­len Dank an alle unse­re Klas­sen der Jahr­gangs­stu­fen 5, 6 und 7, die sich an die­sem tol­len Wett­be­werb mit viel Eifer und Bas­tel­be­geis­te­rung betei­ligt haben!

Fotos: Died­rich Hinrichs