Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld
Brakenweg 2, 21698 Harsefeld
04164-859950

Das Aue-Geest-Gym­na­si­um Har­s­e­feld ist in die­sem Schul­jahr erst­mals mit zwei Mäd­chen­mann­schaf­ten beim Bezirks­ent­scheid des Schul­wett­be­werbs „Jugend trai­niert für Olym­pia“ in der Sport­art Leicht­ath­le­tik ver­tre­ten gewe­sen. Die Mäd­chen der Jahr­gän­ge 2001/2002 erreich­ten in Win­sen (12.05.16) unter den sie­ben ange­tre­te­nen Schu­len den 4. Platz. Ganz oben auf dem Sie­ger­po­dest lan­de­ten dage­gen unse­re jüngs­ten Mäd­chen, die sich damit für das Mit­te Juni statt­fin­den­de Lan­des­fi­na­le in Wil­helms­ha­ven qua­li­fi­zier­ten.

Die haupt­säch­lich aus Hand- und Fuß­bal­le­rin­nen bestehen­de Mann­schaft der Jahr­gän­ge 2003/2004 schlug sich unter den Spe­zia­lis­tin­nen der ande­ren Teams ganz her­vor­ra­gend. Marie Neu­mann war mit 7,75 Sek. über 50 m genau­so die Bes­te im Star­ter­feld wie Marie Wal­lisch mit 43,50 m im Ball­wurf. Im Hoch­sprung gehör­te Juli­ne Euhus mit 1,32 m zu den drei Top­sprin­ge­rin­nen in die­ser Alters­klas­se. Wei­ter sam­mel­ten Sarah und Lau­ra Cour­te, Leo­nie Fried­rich, Vivi­an Kli­ve, Emi­ly Pey­ke und Emi­ly Hil­de­brandt Punk­te für das AGG-Team.

In der Mann­schaft der Alters­klas­se III (Jahr­gän­ge 2001/2002) rag­ten Ali­sha Pie­trow­ski mit 10,46 Sek. über 75 m und 4,56 m im Weit­sprung sowie Nadi­ne Kli­ve mit 2:35,23 Min. über 800 m her­aus. Wei­ter kamen Jas­min Klint­worth, Joana Krü­ger, Saskia Thom­fohr­de, Mer­le Jans, Lena Franz, Lena Hei­ne­mann und Lia Dub­bels zum Ein­satz.

{gallery}leichtathletik2016{/gallery}
Fotos: T. Dietz