Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld
Brakenweg 2, 21698 Harsefeld
04164-859950

Auch am Aue-Geest-Gym­na­si­um soll eine hef­ti­ge Lei­den­schaft ent­facht wer­den: die Deckel­sam­mel­lei­den­schaft. So jeden­falls der Wunsch unse­rer Schü­ler­ver­tre­tung, die am gest­ri­gen Tage (3.03.2017) per Laut­spre­cher­durch­sa­ge und mit­hil­fe ent­spre­chen­der im gesam­ten Schul­ge­bäu­de auf­ge­häng­ter Pla­ka­te zur Unter­stüt­zung der Akti­on „Deckel gegen Polio“ auf­ge­ru­fen hat. Dabei zählt jeder gesam­mel­te und anschlie­ßend wei­ter­ver­kauf­te Kunst­stoff­de­ckel; denn schon allein mit 500 der recy­c­le­ba­ren Geträn­ke­ver­schlüs­se lässt sich eine lebens­wich­ti­ge Schutz­imp­fung gegen die welt­weit noch immer nicht gänz­lich aus­ge­rot­te­te Kin­der­läh­mung bezah­len.

Der Ver­kauf von sage und schrei­be 50 Mil­lio­nen ein­ge­sam­mel­ten Geträn­ke­de­ckeln aus Kunst­stoff an Recy­cling­un­ter­neh­men hat es dem Ver­ein „Deckel drauf e.V.“ bis­lang ermög­licht, im Rah­men sei­ner Unter­stüt­zung des Pro­gramms „End Polio Now“ 100.000 Schluck­imp­fun­gen zu finan­zie­ren. Erklär­tes Ziel des Ver­eins ist es, „dass kein Kind mehr an Kin­der­läh­mung erkran­ken soll“. Polio­mye­li­tis (kurz Polio) ist eine hoch anste­cken­de, häu­fig bei Klein­kin­dern viel­fach auch töd­lich ver­lau­fen­de unheil­ba­re Krank­heit. Eine Imp­fung bie­tet aber einen lebens­lan­gen Schutz vor der welt­weit zu 99 % aus­ge­rot­te­ten Krank­heit.

Unser Schü­ler­rat hat am gest­ri­gen Tage die Schul­ge­mein­schaft des AGG dazu auf­ge­ru­fen, sich an der Sam­mel­ak­ti­on emsig zu betei­li­gen, in der Hoff­nung, zur Finan­zie­rung wei­te­rer Schutz­imp­fun­gen bei­tra­gen zu kön­nen. Im Schul­fo­rum ist daher ein ent­spre­chend gekenn­zeich­ne­tes Sam­mel­be­hält­nis auf­stellt, und es wird dort in Form eines Aus­hangs über die Akti­on „500 Deckel für 1 Leben ohne Kin­der­läh­mung!“ näher infor­miert.

Wir erwar­ten also Eure / Ihre Deckel – denn jeder Deckel zählt!