Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld
Brakenweg 2, 21698 Harsefeld
04164-859950

Bei der in die­sem Jahr durch­ge­führ­ten 14. Inter­na­tio­na­len Jugend Sci­ence Olym­pia­de 2017 (IJSO) nah­men auch wie­der drei Schü­le­rin­nen und zwei Schü­ler aus der Bio­lo­gie AG unter Lei­tung von OStR Tho­mas Dietz teil und stell­ten sich den Wett­be­werbs­an­for­de­run­gen in Theo­rie und Pra­xis. Dabei gin­gen sie der Fra­ge auf den Grund, was einen Stoff über­haupt zum Kleb­stoff macht, und ent­wi­ckel­ten selbst ein Haft­mit­tel. In der ver­gan­ge­nen Woche (9.03.2017) zeich­ne­te OStD Book sie für ihre erfolg­rei­che Wett­be­werbs­teil­nah­me aus.

Hast du schon ein­mal ver­sucht, ein kaput­tes Spiel­zeug aus Plas­tik oder Holz oder eine zer­bro­che­ne Tas­se durch Kle­ben zu ret­ten? Genau dar­um ging es „In der Kleb­werk­statt – Bären­stark“, so das Mot­to der dies­jäh­ri­gen IJSO. Nicht immer hält dabei der Alles­kle­ber aus der Tube sein Ver­spre­chen. Was macht über­haupt einen Stoff zum Kleb­stoff?

In der IJSO-Kle­be­werk­statt fan­den die teil­neh­men­den Schü­ler Ant­wor­ten auf die­se Fra­gen. Dabei wur­den unter­schied­lichs­te Haft- und Kle­be­wir­kun­gen ermit­telt, Kle­be­stif­te aus den unter­schied­lichs­ten „Zuta­ten“ selbst her­ge­stellt und nach­fol­gend in meh­re­ren Här­te­test­ver­fah­ren auf ihre Wirk­sam­keit über­prüft. Sei es mit Kar­tof­fel­stär­ke, Puder­zu­cker oder Gum­mi­bär­chen – den eige­nen Kleb­stoff her­zu­stel­len, war letzt­lich ganz ein­fach.

Die ers­te Run­de der IJSO 2017 ist nun seit Ende Febru­ar abge­schlos­sen und in der letz­ten Woche erhiel­ten die „Nachwuchswissenschaftler/innen“ Nee­le Grantz, Lili­an Iyke Igim Nwea­ke, Ale­na Kräft (alle 7 S), Ger­rit Krü­ger (6 FL) und Jasper Fre­de­rick Pot­sch­ka (6 F1) eine offi­zi­el­le Urkun­de vom IPN Kiel (Leib­nitz-Insti­tut für die Päd­ago­gik der Natur­wis­sen­schaf­ten und der Mathe­ma­tik), die ihnen in der ver­gan­ge­nen Woche von unse­rem Schul­lei­ter Herrn Book über­reicht wur­de.

Von 4500 Schü­le­rin­nen und Schü­lern in der ers­ten Wett­be­werbs­run­de haben es knapp 1050 in die nach­fol­gen­de Quiz­run­de geschafft. Aus unse­rem Teil­neh­mer­kreis qua­li­fi­zier­ten sich auf­grund der erziel­ten Punkt­zahl Nee­le Grantz und Lili­an Iyke Igim Nwea­ke für die­se Auf­ga­ben­run­de. Wir wün­schen natür­lich an die­ser Stel­le schon jetzt viel Erfolg und gutes Gelin­gen. Das IJSO-Quiz 2017 wird an unse­rer Schu­le im Zeit­raum zwi­schen dem 6. und 24. März 2017 statt­fin­den.

 

Foto: AGG Har­s­e­feld