Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld
Brakenweg 2, 21698 Harsefeld
04164-859950

Mit Akti­ons­prä­mie im Kli­ma­schutz-Wett­be­werb aus­ge­zeich­net

Von Died­rich Hin­richs

Ende letz­ten Monats (30.05.2018) sind im Rah­men eines Akti­ons­ta­ges zum Kli­ma­schutz-Wett­be­werb des Land­krei­ses Sta­de Schu­len der hie­si­gen Regi­on erneut für ihre viel­fäl­ti­gen Akti­vi­tä­ten zum Umwelt- und Kli­ma­schutz aus­ge­zeich­net wor­den. Auch Dank eines von unse­rer Abitu­ri­en­tin Lara Mey­er und den bei­den Abitu­ri­en­ten Joost Mey­er und Finn Ree­se ein­ge­reich­ten Bei­tra­ges sam­mel­te unser Gym­na­si­um auch in die­sem Jahr wie­der­um so vie­le Punk­te, dass ihm wie­der­um eine Akti­ons­prä­mie in Höhe von 1000 Euro zuge­spro­chen wur­de.

Das Ent­wi­ckeln dau­er­haf­ter Akti­vi­tä­ten für den Kli­ma­schutz ver­sucht der Land­kreis Sta­de mit­hil­fe des eigens von ihm initi­ier­ten Wett­be­werbs an Schu­len zu för­dern. Nach einer anfäng­li­chen Pilot­pha­se des Pro­jekts wur­den nun­mehr zum zwei­ten Mal im Rah­men eines an der BBS Bux­te­hu­de statt­ge­fun­de­nen Akti­ons­ta­ges Prä­mi­en in Höhe von ins­ge­samt 10.000 Euro an betei­lig­te Schu­len aus­ge­schüt­tet — dar­un­ter 1000 Euro an das Aue-Geest-Gym­na­si­um. Die Sum­me ist zweck­ge­bun­den für wei­te­re Pro­jek­te oder Aktio­nen an unse­rem Gym­na­si­um, die das Ziel ver­fol­gen, Ener­gie ein­zu­spa­ren oder ein Bewusst­sein für ein kli­ma­be­wuss­tes Ver­hal­ten zu schaf­fen.

Bevor jedoch der Stader Land­rat Micha­el Roes­berg der Har­s­e­fel­der Dele­ga­ti­on um unse­ren Schul­lei­ter OStD Book einen sym­bo­li­schen Scheck über­reich­te, wur­den an die­sem Tage die Schü­le­rin­nen und Schü­ler, die erfolg­reich Wett­be­werbs­bei­trä­ge ein­ge­reicht und damit für ihre Schu­len eif­rig „Wer­tungs­punk­te“ gesam­melt hat­ten, mit Aner­ken­nungs­ur­kun­den aus­ge­zeich­net.

So erhiel­ten auch Lara Mey­er, Joost Mey­er und Finn Ree­se, die es sich auch trotz Abitur­stres­ses nicht neh­men lie­ßen, ihren Wett­be­werbs­bei­trag zum The­ma „Gesund­heit“ an die­sem Akti­ons­tag zu prä­sen­tie­ren, ihre „papier­ne Belo­bi­gung“ aus den Hän­den des Land­ra­tes. Sie hat­ten im Semi­nar­fach von StR´ Mer­le Lehm­kuhl und unter Betreu­ung von OStR Wolf­gang Ehlers ein digi­ta­les Koh­len­stoff­di­oxid­mess­ge­rät ent­wi­ckelt und damit Unter­su­chun­gen zur Raum­luft durch­ge­führt.

Fotos: Anping Rich­ter / TAGEBLATT