Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld
Brakenweg 2, 21698 Harsefeld
04164-859950

Das lan­ge War­ten hat­te sich gelohnt: In der vor­letz­ten Woche (30.01.2018) konn­ten acht Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Jahr­gangs­stu­fen 8 und 9 ihre offi­zi­el­len DELE-Sprach­di­plo­me ent­ge­gen­neh­men, nach­dem sie sich bereits im Mai ver­gan­ge­nen Jah­res einer ent­spre­chen­den Prü­fung unter­zo­gen hat­ten. Die Zer­ti­fi­ka­te wur­den ihnen nun­mehr von Herrn OStD Book offi­zi­ell über­reicht und beschei­ni­gen den Emp­fän­gern unter­schied­li­che Kom­pe­tenz- und Beherr­schungs­gra­de in ihrer drit­ten Fremd­spra­che Spa­nisch.

Nach ein­jäh­ri­ger Vor­be­rei­tung in der DELE-AG im Schul­jahr 2016/2017 fuh­ren die Schü­ler bereits am 12.05.2017 gemein­sam mit ihrer Lehr­kraft Herrn StR Hel­ge Rath­ke zum Insti­tu­to Cer­van­tes in Ham­burg, wo sie die DELE-Prü­fung unter der Lei­tung von mut­ter­sprach­li­chen Prü­fern ableg­ten. DELE steht für „Diplo­ma de Espa­ñol como Len­gua Extran­je­ra“ (Diplo­ma für Spa­nisch als Fremd­spra­che) und ist ein von der spa­ni­schen Regie­rung aner­kann­tes offi­zi­el­les Sprach­zer­ti­fi­kat, das unter ande­rem den Zugang zu Uni­ver­si­tä­ten in Spa­ni­en ermög­licht. Die Prü­fung, die sich über den gan­zen Vor­mit­tag erstreck­te, bestand aus den Kom­pe­ten­zen Hör­ver­ste­hen, Lese­ver­ste­hen, schrift­li­cher Aus­druck und frei­es Spre­chen.

Fol­gen­de Schü­le­rin­nen und Schü­ler leg­ten die Prü­fung auf Niveau­stu­fe A1 esco­lar ab: Noël Böhm, Ken­dra Heit­mann, Kim John, Ale­na Kräft, Joshua Niku­to­w­ski, Max Wei­gand.

Auf Niveau­stu­fe A2 esco­lar absol­vier­ten Rho­na Abel und Anni­ka Bur­meis­ter erfolg­reich die Prü­fung. Wir gra­tu­lie­ren herz­lich zu die­sem Erfolg!

Fotos: D. Hin­richs