Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld
Brakenweg 2, 21698 Harsefeld
04164-859950

Gleich mit zwei Aktio­nen ist es den Schü­le­rin­nen und Schü­lern der Klas­se 9 F1 in der ver­gan­ge­nen Woche am AGG Har­s­e­feld gelun­gen, dem von ihnen sowie ihrer Klas­sen­leh­re­rin OStR´ Tho­ra See­mann und StR´ Kat­ja Frank initi­ier­ten Spen­den­auf­ruf „Wir wol­len hel­fen! Hel­fen Sie mit!“ zuguns­ten der Opfer des ver­hee­ren­den Tai­funs „Hai­y­an“ zu einem bemer­kens­wer­ten Erfolg zu ver­hel­fen: Zum einen wur­de am ver­gan­ge­nen Don­ners­tag (21.11.2013) in bei­den gro­ßen Pau­sen ein Kuchen­ver­kauf zum ande­ren tags dar­auf anläss­lich des Eltern­sprech­ta­ges (22.11.2013) ein „Lot­sen­dienst“ zu den Sprech­zim­mern der ein­zel­nen Lehr­kräf­te orga­ni­siert, wobei jeweils um Spen­den für die UNICEF-Not­hil­fe gebe­ten wur­de.

Am 8. Novem­ber 2013 hat auf den Phil­ip­pi­nen der Tai­fun „Hai­y­an“ gewü­tet und eine Spur der Ver­wüs­tung hin­ter­las­sen. Die gro­ße Zahl der Leid­tra­gen­den, es wird davon gespro­chen, dass neben den vie­len Toten und Ver­letz­ten über 600.000 Men­schen ihr Hab und Gut ver­lo­ren haben, ver­an­lass­te unse­re Klas­se 9 F1, dar­über nach­zu­den­ken, wie auch wir den Men­schen in den betrof­fe­nen Gebie­ten ein klein wenig hel­fen könn­ten.

Daher haben wir beschlos­sen, nicht nur im Ein­gangs­be­reich unse­res Gym­na­si­ums eine im Erd­kun­de­un­ter­richt bei Frau Frank erstell­te gro­ße Info­wand auf­zu­bau­en, son­dern auch einen Kuchen­ver­kauf am AGG Har­s­e­feld zu orga­ni­sie­ren. Mit dem Ver­kauf von selbst­ge­ba­cke­nen Kuchen und Muf­fins beab­sich­tig­ten wir, einen mög­lichst hohen Geld­be­trag ein­zu­neh­men, um damit die Orga­ni­sa­ti­on UNICEF bei der Hil­fe und Ver­sor­gung der betrof­fe­nen Men­schen auf den Phil­ip­pi­nen zu unter­stüt­zen, beson­ders dort not­lei­den­de Kin­der, die von Nah­rungs­man­gel und Was­ser­knapp­heit bedroht sind.

Der Kuchen­ver­kauf kam bei unse­ren Mit­schü­le­rin­nen und Mit­schü­lern sowie bei den Leh­rern sehr gut an, sodass bereits nach der 1. gro­ßen Pau­se ein Groß­teil der Kuchen ver­kauft war. Zudem wur­den von den Abneh­mern unse­res Gebäcks mit gutem Gewis­sen unse­re über­wie­gend selbst­ge­bas­tel­ten Spen­den­do­sen gefüllt. Letzt­lich kamen — auch durch unse­ren Spen­den­auf­ruf am Eltern­sprech­tag — genau 473,00 Euro zusam­men, die umge­hend an die UNICEF-Not­hil­fe über­wie­sen wer­den sol­len, sodass den Men­schen auf den Phil­ip­pi­nen mit der gespen­de­ten Geld­sum­me so schnell wie mög­lich gehol­fen wer­den kann.

Auch wenn wir mit unse­rer Spen­de nicht allen Opfern der Natur­ka­ta­stro­phe hel­fen kön­nen, so soll der Betrag zumin­dest einen klei­nen Teil zu ihrer Unter­stüt­zung bei­tra­gen. Wir dan­ken allen Betei­lig­ten für ihr Enga­ge­ment sowie den Eltern, Schü­lern und Leh­rern für die geleis­te­ten Spen­den und damit für die Teil­nah­me an die­ser Akti­on.

Bericht von: Chia­ra-Moon Berch­told und Marie Böhn­ke (Klas­se 9 F1)

{gallery}kuchenverkauf2013{/gallery}

Fotos: D. Hin­richs

Ein Pres­se­be­richt über den Spen­den­auf­ruf „Wir wol­len hel­fen! Hel­fen Sie mit“ der Klas­se 9 F2 des AGG Har­s­e­feld ist am 13.12.2013 auf TAGEBLATT.de erschie­nen und kann dort unter http://www.tageblatt.de/lokales/harsefeld_artikel,-Aue-Geest-Gymnasium-Harsefeld-hilft-Taifun-Opfern-_arid,1009065.html  oder in der Print-Aus­ga­be des TAGEBLATT vom sel­ben Tage unter dem Titel „Aue-Geest-Gym­na­si­um hilft Tai­fun-Opfern“ nach­ge­le­sen wer­den.