Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld
Brakenweg 2, 21698 Harsefeld
04164-859950

Am 20. März 2014 fand wie­der deutsch­land­weit zum 20. Mal der Kän­gu­ru-Wett­be­werb Mathe­ma­tik statt. Vor Kur­zem sind nun die Ergeb­nis­se mit den Urkun­den und Prei­sen für die „Rechen­künst­ler“ des AGG Har­s­e­feld an unse­rer Schu­le ein­ge­trof­fen, so dass Herr Book am heu­ti­gen Tage (23.05.2014) den jeweils bes­ten Schü­le­rin­nen und Schü­lern eines jeden Jahr­gangs zu ihren Erfol­gen gra­tu­lie­ren konn­te.

In die­sem Jahr nah­men 886.417 Schü­le­rin­nen und Schü­ler aus über 10.000 Schu­len an dem Mathe­ma­tik-Wett­be­werb teil. Unter ihnen waren auch 125 Schü­le­rin­nen und Schü­ler des Aue-Geest-Gym­na­si­ums Har­s­e­feld: 22 Fünft­kläss­ler, 35 Sechst­kläss­ler, 25 Siebt­kläss­ler, 17 Acht­kläss­ler, 21 Neunt­kläss­ler, vier Zehnt­kläss­ler sowie ein Schü­ler der Jahr­gangs­stu­fe 12. Nach­fol­gend sei­en nun die jeweils drei bes­ten Schü­le­rin­nen eines Jahr­gan­ges erwähnt:

Klas­se 5:

1. Cle­mens Blusch­ke, Klas­se 5 FL (88,75 Punk­te)

2. Niklas Schmahl, Klas­se 5 S (77,50 Punk­te)

2. Tim Scho­ma­cker, Klas­se 5 S (77,50 Punk­te)

 

Klas­se 6:

1. Aron Meyn, Klas­se 6 FL1 (99,25 Punk­te)

2. Jonas Fit­schen, Klas­se 6 S (98,75 Punk­te)

3. Marc Niklas Jost­schul­te, Klas­se 6 F2 (93,75 Punk­te)

 

Klas­se 7:

1. Han­na Sum­fleth, Klas­se 7 F3 (100,75 Punk­te)

2. Jan­nik Holst, Klas­se 7 F2 (98,75 Punk­te)

3. Sön­ke Weber, Klas­se 7 S (95,00 Punk­te)

 

Klas­se 8:

1. Phil­ip Cegla­rek, Klas­se 8 S (113,75 Punk­te)

2. Mar­la Jablon­ski, Klas­se 8 S (105,75 Punk­te)

3. Lara Meyn, Klas­se 8 S (104,50 Punk­te)

 

Klas­se 9:

1. Jan­nis Heins, Klas­se 9 F3 (90,75 Punk­te)

2. Bas­ti­an Scho­ma­cker, Klas­se 9 F1 (90,00 Punk­te)

3. Vanes­sa Schnei­der, Klas­se 9 F2 (86,25 Punk­te)

 

Klas­se 10:

1. Jakob Mül­ler, Klas­se 10 FL2 (91,75 Punk­te)

2. Anna Kirsti Stru­be, Klas­se 10 FL1 (86,75 Punk­te)

3. Hen­rik Réne Fen­nen, Klas­se 10 FL1 (65,50 Punk­te)

 

Jahr­gang 12:

1. Hagen Pos­sen­rie­de (94,50 Punk­te)

 

Schließ­lich sei noch erwähnt, dass Chris­tin Schmidt (Klas­se 6 S) mit 16 rich­ti­gen Ant­wor­ten in Fol­ge den größ­ten Kän­gu­ru­sprung  an unse­rer Schu­le hin­leg­te.

Wir gra­tu­lie­ren allen unse­ren Teil­neh­mern des Kän­gu­ru-Wett­be­werbs 2014 zu ihren guten Ergeb­nis­sen und hof­fen auf eine erneut zahl­rei­che Teil­nah­me im nächs­ten Jahr am 19. März 2015.

{gallery}kaenguru2014{/gallery}

Fotos: D. Hin­richs