Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld
Brakenweg 2, 21698 Harsefeld
04164-859950
Das Qua­li­täts­pro­fil ist das Ergeb­nis der Schul­in­spek­ti­on 2009. Es ent­hält Bewer­tun­gen zu 16 Qua­li­täts­kri­te­ri­en, die sich auf ins­ge­samt ca. 100 Teil­kri­te­ri­en bezie­hen. Im Fol­gen­den kön­nen Sie die wich­tigs­ten Ergeb­nis­se der Schul­in­spek­ti­on in den 16 rele­van­ten Berei­chen nach­le­sen.


Die Bewer­tung erfolgt nach vier Beur­tei­lungs­ka­te­go­rien, die vor­weg erläu­tert wer­den:

 

4

stark

Die Schu­le erfüllt alle oder nahe­zu alle Teil­kri­te­ri­en die­ses Qua­li­täts­kri­te­ri­ums opti­mal oder gut.

3

eher stark als schwach

Die Schu­le weist bei die­sem Qua­li­täts­kri­te­ri­um mehr Stär­ken als Schwä­chen auf. Die Schu­le kann die Qua­li­tät eini­ger Teil­kri­te­ri­en noch wei­ter ver­bes­sern; die wich­tigs­ten Teil­kri­te­ri­en wer­den erfüllt.

2

eher schwach als stark

Die Schu­le weist bei die­sem Qua­li­täts­kri­te­ri­um mehr Schwä­chen als Stär­ken auf; die wesent­li­chen Teil­kri­te­ri­en sind noch ver­bes­se­rungs­fä­hig.

1

schwach

Bei allen Teil­kri­te­ri­en des Qua­li­täts­kri­te­ri­ums sind Ver­bes­se­run­gen erfor­der­lich.

 

 

 

 

Das Qua­li­täts­pro­fil

Qua­li­täts­kri­te­ri­en

Bewer­tun­gen

Bereich Ergeb­nis­se

1

Ergeb­nis­se und Erfol­ge der Schu­le:

Die Schü­le­rin­nen und Schü­ler errei­chen im Lan­des­ver­gleich durch­schnitt­li­che oder gute Ergeb­nis­se.

nicht bewer­tet

Bereich Ler­nen und Leh­ren

Teil­be­reich: Lehr- und Lern­in­hal­te

2

Schul­ei­ge­nes Cur­ri­cu­lum: Die Schu­le ver­fügt über ein dif­fe­ren­zier­tes schul­ei­ge­nes Cur­ri­cu­lum mit abge­stimm­ten Zie­len und Inhal­ten.

4

3

2

1

Teil­be­reich: Leh­rer­han­deln im Unter­richt

3


Ziel­ori­en­tie­rung und Struk­tu­rie­rung: Die Lehr- und Lern­pro­zes­se sind auf sinn­vol­le Zie­le hin ori­en­tiert und klar struk­tu­riert.

4

3

2

1

4

Stim­mig­keit und Dif­fe­ren­zie­rung: Der Unter­richt ist didak­tisch und metho­disch stim­mig und zeigt eine kla­re inne­re Dif­fe­ren­zie­rung.

4

3

2

1

5

Unter­stüt­zung eines akti­ven Lern­pro­zes­ses: Die Lehr­kräf­te unter­stüt­zen im Unter­richt einen akti­ven Lern­pro­zess der Schü­le­rin­nen und Schü­ler.

4

3

2

1

6

Päd­ago­gi­sches Kli­ma: Im Unter­richt herrscht eine unter­stüt­zen­de Arbeits­at­mo­sphä­re.

4

3

2

1

Teil­be­reich: Leis­tungs­be­wer­tung

7

Leis­tungs­an­for­de­run­gen und Leis­tungs­kon­trol­len: Die Schu­le arbei­tet mit einem Kon­zept für Leis­tungs­an­for­de­run­gen und Leis­tungs­kon­trol­len.

4

3

2

1

Teil­be­reich: Schü­ler­un­ter­stüt­zung

8

Unter­stüt­zung der Schü­le­rin­nen und Schü­ler im Lern­pro­zess: Die Schu­le unter­stützt und för­dert die Schü­le­rin­nen und Schü­ler im Lern­pro­zess.

4

3

2

1

9

Schü­ler­be­ra­tung und ‑betreu­ung: Die Schu­le hat ein Kon­zept zur (außer­un­ter­richt­li­chen) Bera­tung und Betreu­ung der Schü­le­rin­nen und Schü­ler.

4

3

2

1

Bereich Schul­kul­tur

10

Schul­kli­ma und Schul­le­ben: Die Schu­le sorgt für ein siche­res Schul­kli­ma und ein anre­gungs­rei­ches Schul­le­ben.

4

3

2

1

11

Eltern- und Schü­ler­be­tei­li­gung: Die Schu­le sorgt dafür, dass sich Schü­le­rin­nen und Schü­ler sowie Erzie­hungs­be­rech­tig­te aktiv am Schul­le­ben und an der Schul­ent­wick­lung betei­li­gen.

4

3

2

1

12

Koope­ra­ti­on mit ande­ren Schu­len und exter­nen Part­nern: Die Schu­le koope­riert ziel­ge­rich­tet mit ande­ren Schu­len und exter­nen Part­nern.

4

3

2

1

Bereich Schul­ma­nage­ment

13

Füh­rungs­ver­ant­wor­tung der Schul­lei­tung: Die Schul­lei­tung stärkt die Schul­ge­mein­schaft und sichert die Qua­li­täts­ent­wick­lung der Schu­le.

4

3

2

1

14

Ver­wal­tungs- und Res­sour­cen­ma­nage­ment: Die Schu­le setzt das Per­so­nal und die mate­ri­el­len Mit­tel zweck­mä­ßig ein.

4

3

2

1

Bereich Leh­rer­pro­fes­sio­na­li­tät

15

Per­so­nal­ent­wick­lung und För­de­rung der Leh­rer­pro­fes­sio­na­li­tät: Die Schu­le stärkt die Pro­fes­sio­na­li­tät der Lehr­kräf­te und för­dert die Tea­ment­wick­lung im Kol­le­gi­um.

4

3

2

1

Bereich Schul­ent­wick­lung

16

Zie­le und Stra­te­gien der Qua­li­täts­si­che­rung und ‑ent­wick­lung: Die Schu­le hat ein Sys­tem, um die Qua­li­täts­ent­wick­lung zu steu­ern.

4

3

2

1