Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld
Brakenweg 2, 21698 Harsefeld
04164-859950

Milch-echt ‘Kuhl´“ lau­te­te das The­ma der dies­jäh­ri­gen vom Leib­niz-Insti­tut für die Päd­ago­gik der Natur­wis­sen­schaf­ten und Mathe­ma­tik an der Uni­ver­si­tät Kiel (IPN) ver­an­stal­te­ten Juni­or Sci­ence Olym­pia­de. Auch in die­sem Jahr nah­men fünf Nach­wuchs­for­scher unse­rer Expe­ri­men­tier-AG unter Lei­tung von OStR Tho­mas Dietz wie­der an der 13. Inter­na­tio­na­len Juni­or Sci­ence Olym­pia­de (IJSO 2016) teil und stell­ten sich dabei den theo­re­ti­schen und prak­ti­schen Anfor­de­run­gen der ers­ten Wett­be­werbs­run­de.

Fast jeder kennt den Spruch: „Trink Milch, das ist gut für die Kno­chen“. Aber auch sonst bie­tet Milch viel Span­nen­des und eini­ge Über­ra­schun­gen. So wur­de unter ande­rem neben den phy­si­ka­li­schen Eigen­schaf­ten von Milch auch das bes­te Ver­fah­ren zur Her­stel­lung des per­fek­ten Milch­schaums ermit­telt. Zudem wur­den prak­ti­sche Ver­fah­rens­wei­sen ange­wandt, um Milch­pro­duk­te län­ger halt­bar zu machen und die Lac­to­se­un­ver­träg­lich­keit bei Men­schen näher beleuch­tet.

Für ihre dies­jäh­ri­ge erfolg­rei­che Teil­nah­me erhiel­ten unse­re Nachwuchsforscher/in Kaja Gien­ke (8 F1), Jan­nis Dam­mann (8 FL2), Wolf Wen­zel (8 FL1), Marc Niklas Jost­schul­te (8 F 2) und Las­se Aden (7 A) unlängst eine offi­zi­el­le Urkun­de vom IPN Kiel, die durch unse­ren Schul­lei­ter Herrn Book kurz vor den Oster­fe­ri­en über­reicht wur­de.

Von den knapp 4200 Schü­le­rin­nen und Schü­lern in der ers­ten Wett­be­werbs­run­de hat­ten es etwa 1000 in die nach­fol­gen­de Quiz­run­de geschafft. Das IJSO­quiz 2016 wur­de an unse­rer Schu­le im Zeit­raum zwi­schen dem 14. und 24. März 2016 bear­bei­tet. Auf Grund der von ihnen erreich­ten sehr guten Punkt­zah­len schaff­ten in die­sem Jahr alle Teilnehmer/innen des AGG Har­s­e­feld den Sprung in die zwei­te Wett­be­werbs­run­de. Dafür sei Ihnen ein herz­li­cher Glück­wunsch aus­ge­spro­chen!

{gallery}ijso2016{/gallery}
Foto: T. Dietz