Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld
Brakenweg 2, 21698 Harsefeld
04164-859950

Zwar nicht 95 The­sen an Kir­chen­tü­ren, immer­hin aber ein knap­pes Dut­zend bebil­der­te Lern­pla­ka­te mit zahl­rei­chen Abbil­dun­gen, Zeich­nun­gen sowie per­sön­li­che Mei­nungs­be­kun­dun­gen zum Ablass­streit haben in der ver­gan­ge­nen Woche (31.10.2013) die Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Jahr­gangs­stu­fe 5 an vier gro­ße Stell­wän­de ange­schla­gen und die­se anschlie­ßend im Forum unse­res Gym­na­si­ums auf­ge­stellt. Mit einer Doku­men­ta­ti­on ihrer im Unter­richts­fach Reli­gi­on erfolg­ten Aus­ein­an­der­set­zung mit dem Kir­chen­re­for­ma­tor Mar­tin Luther erin­ner­ten sie genau 496 Jah­re nach des­sen Empö­rungs­tat zugleich dar­an, dass der letz­te Tag im Okto­ber noch immer mehr sein kann, als ledig­lich will­kom­me­ner Anlass zum ame­ri­ka­ni­schen Gespens­ter­kar­ne­val, näm­lich Gedenk­tag der Refor­ma­ti­on.

{gallery}reformationstag2013{/gallery}

Fotos: D. Hin­richs